Die Suche ergab 332 Treffer

von Graf Wadula
22. Jun 2022, 11:01
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Jobrad in der Wohlverhaltensphase?
Antworten: 9
Zugriffe: 392

Re: Jobrad in der Wohlverhaltensphase?

Warum sollte das nicht gehen? das ist doch das gleiche System wie bei einem privat genutzten Dienst-KFZ. Dafür gibt es den § 850e Ziffer 3 ZPO, wonach Geld - und eben Sachleistungen bei den Pfändungen zusammengerechnet werden. Und im Notfall können Sie ja immer noch monatlich den Differenzbetrag zu ...
von Graf Wadula
1. Jun 2022, 20:46
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Schlußverzeichnis - nur 1 Gläubiger
Antworten: 5
Zugriffe: 288

Re: Schlußverzeichnis - nur 1 Gläubiger

Ich glaube, da geht einiges durcheinander. Also, der Insolvenzverwalter reicht beim Gericht ein Verzeichnis aller bei einer Schlussverteilung zu berücksichtigenden Forderungen ein, § 188 InsO. Das hat er hier getan und da steht genau eine Forderung drin. Dann können noch Forderungen, die nicht berüc...
von Graf Wadula
19. Mai 2022, 20:26
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Zahnzusatzversicherung Erstattung während Privatinsolvenz
Antworten: 12
Zugriffe: 945

Re: Zahnzusatzversicherung Erstattung während Privatinsolvenz

Sie müssen einen Antrag gemäß § 36 InsO, §§ 906,902 ZPO auf Erhöhung der pfändungsfreien Beträge auf dem Konto stellen. Und zwar, dass sie einmalig den Betrag in Höhe von 850 € zusätzlich pfandfrei erhalten. bei der Verbraucherzentrale gibt es ein Vorlage für weihnachtsgeld https://www.verbraucherze...
von Graf Wadula
11. Mai 2022, 08:51
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Vorzeitige Beendigung nach 3 Jahren alte Version
Antworten: 55
Zugriffe: 5307

Re: Vorzeitige Beendigung nach 3 Jahren alte Version

... Dies habe ich heute unter den Insolvenzbekanntmachungen gefunden. Wenn ich das nun richig verstehe, so haben die Gläubiger noch 14 Tage Zeit, um Versagensgründe anzumelden, und dann wäre es für mich entgültig vorbei. Oder sehe ich das falsch? Nein, falsch verstanden. das ist bereits die Erteilu...
von Graf Wadula
4. Mai 2022, 08:08
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Pfändungsfreigrenzen
Antworten: 15
Zugriffe: 635

Re: Pfändungsfreigrenzen

Im Insolvenzverfahren ist dann die Frage, ob der Empfang auf dem Insolvenz-Sonderkonto bereits den Vollstreckungsakt (für diesen betrag) beendet oder ob das erst bei Verteilung der Fall ist. Erst nach der Verteilung. Nee, ist klar. Aber darauf antworte ich garnicht mehr (außer dieses mal ;) )
von Graf Wadula
3. Mai 2022, 11:06
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Pfändungsfreigrenzen
Antworten: 15
Zugriffe: 635

Re: Pfändungsfreigrenzen

... Meine Frage wäre jetzt, ob Dein Inso-Verwalter freiwillig die Kohle wieder rausgibt, die er bisher zuviel bekommen hat oder ob man ihn dazu zwingen kann, wenn er es nicht freiwillig tut. Oder wird hier, platt gesagt, Dummheit bestraft ? (Weil man den Antrag ja längst hätte stellen können, hätte...
von Graf Wadula
12. Apr 2022, 11:35
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Unerlaubte Handlung Verturteilung
Antworten: 11
Zugriffe: 930

Re: Unerlaubte Handlung Verturteilung

Nee, da müsste man in die Gesetzesbegründungen gucken. da kann man dann lesen, warum das so und so geschrieben wurde.
von Graf Wadula
11. Apr 2022, 16:04
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Unerlaubte Handlung Verturteilung
Antworten: 11
Zugriffe: 930

Re: Unerlaubte Handlung Verturteilung

Es geht bei den vorsätzlich unerlaubten Handlungen nicht darum, was dem Staat wichtiger ist. Sondern darum, ob es eine Straftat ist. Bei dem Arbeitslohn ist es so, dass die Sozialversicherungsbeiträge sich ja unterteilen in den Arbeitgeber- und den Arbeitnehmeranteil. Eigentlich müsste der Arbeitneh...
von Graf Wadula
8. Apr 2022, 11:08
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Unerlaubte Handlung Verturteilung
Antworten: 11
Zugriffe: 930

Re: Unerlaubte Handlung Verturteilung

Ja, das ist der deutsche Rechtsstaat: Ein Arbeitgeber muss zuerst die LSt+SV-Beiträge bezahlen, bevor er seine Arbeitnehmer bezahlt, die den ganzen Monat schon für ihn gearbeitet haben und das Geld brauchen für die Miete und den Lebensunterhalt (ggf. der ganzen Familie), sonst ist er ein Verbrecher...
von Graf Wadula
6. Apr 2022, 13:58
Forum: Allgemein
Thema: Forderung in der WVP
Antworten: 3
Zugriffe: 395

Re: Forderung in der WVP

Aber was soll der TH mit diesen Schreiben ? der wird sich nicht darum kümmern. Sie sollten den Eröffnungsbeschluss an diese Firma schicken. Es kommt darauf an, wann die Forderung entstanden ist. Insofern handelt es sich um eine Insolvenzforderung. Mehr müssten Sie nicht machen. Nur aufpassen, falls ...