Die Suche ergab 116 Treffer

von AdiDana
16. Jan 2024, 12:11
Forum: Insolvenzprobleme
Thema: Anteilige Pfändung meines Elterngeldes - muss ich nun mit 300€ und Kind leben?
Antworten: 71
Zugriffe: 5736

Re: Anteilige Pfändung meines Elterngeldes - muss ich nun mit 300€ und Kind leben?

Hallo, das ist in der Tat eine missliche Lage und schwer zu verstehen. Ich glaube Ihnen, dass es sich so verhält, bin aber auch der Meinung das ist so nicht rechtens. Wer hat Ihnen denn geholfen, einen Antrag auf Insolvenz zu stellen? Waren Sie bei der Caritas oder bei welcher Beratungsstelle? Dann ...
von AdiDana
6. Dez 2023, 13:04
Forum: Allgemein
Thema: Die Zeit nach der Inso
Antworten: 49
Zugriffe: 7001

Re: Die Zeit nach der Inso

Hallo, Ich war von 2013 - 2019 in der Insolvenz. Habe seitdem nie wieder einen Kredit aufgenommen, habe keine Kreditkarte, keinen Dispo. Mein Schufascore ist seit 2022 wieder bei knapp 98%. Anfang des Jahres hat mein Auto den Geist aufgegeben, hatte mir aber einen Notgroschen angespart und bar bezah...
von AdiDana
10. Okt 2023, 13:20
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Am Ende der Nerven
Antworten: 8
Zugriffe: 1399

Re: Am Ende der Nerven

Klar kommt man damit lange durch. Keine Schulden mehr bezahlen dann passiert das: Kredite werden nach einer Weile gemahnt. Dann nochmal. Dann gekündigt. Dann das Geld gefordert. Dann nochmal, dann ein Titel erwirkt, dann vielleicht an Inkasso abgegeben, dann meldet sich Inkasso und fordert. Dann mah...
von AdiDana
10. Okt 2023, 12:53
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Privatinsolvenz bei Arbeitsunfähigkeit? Überschuldung durch Jobverlust
Antworten: 4
Zugriffe: 710

Re: Privatinsolvenz bei Arbeitsunfähigkeit? Überschuldung durch Jobverlust

Hallo, du kannst auch während deiner Krankheit einen Antrag auf Privatinsolvenz stellen. Es ist auf jeden Fall schon mal gut, dass du dir professionelle Hilfe bei der Caritas suchst. Krankheit und Jobverlust sind in vielen Fällen die Ursachen von einer Überschuldung. Als erste Maßnahmen kannst du se...
von AdiDana
10. Okt 2023, 12:16
Forum: Allgemein
Thema: Sofort in die Insolvenz?
Antworten: 3
Zugriffe: 683

Re: Sofort in die Insolvenz?

Hallo, wie sicher ist es denn, dass du nie wieder Geld verzockst? Wie lange bist du davon weg? Eine Insolvenz macht nur dann Sinn, wenn du ganz sicher diese Fehler nicht wiederholen wirst. Und dann unbedingt zu einer kostenlosen Schuldnerberatung gehen. Wenn wirklich klar ist, dass die Ausgaben nich...
von AdiDana
26. Sep 2023, 12:29
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Am Ende der Nerven
Antworten: 8
Zugriffe: 1399

Re: Am Ende der Nerven

Da kann ich mich nur anschließen. 1. Der Frau ALLES sagen! 2. Den Anwalt zurück pfeifen und KEINE weitere Beratung dort machen (kostet nur noch mal mehr Geld) 3. Eine Therapie anfangen. erst wenn die läuft und kein Rückfall über mindestens 1-2 Jahre - eher länger - erfolgt ist, dann über eine Carita...
von AdiDana
19. Sep 2023, 12:28
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Zahlungen einstellen bei beabsichtigter Insolvenz?
Antworten: 26
Zugriffe: 3421

Re: Zahlungen einstellen bei beabsichtigter Insolvenz?

Unter den Umständen (Schuldensumme und so geringes Einkommen) würde ich auch sofort die Zahlung einstellen. Lass einfach den Bankeinzug wieder zurück buchen. Dann erlischt auch das SEPA-Lastschriftmandat automatisch. Legen Sie sich die bisher gezahlten 70 Euro lieber unter das Kopfkissen als kleinen...
von AdiDana
18. Sep 2023, 13:06
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Zahlungen einstellen bei beabsichtigter Insolvenz?
Antworten: 26
Zugriffe: 3421

Re: Zahlungen einstellen bei beabsichtigter Insolvenz?

Hallo, das ist nicht ganz einfach zu beantworten. Es kommt ein bisschen drauf an, wie viel Geld Sie monatlich zur Verfügung haben, um welche Beträge es sich monatlich handelt etc. pp. Ich glaube ich würde zu einer (kostenfreien, caritativen) Schuldnerberatung gehen und das dort absprechen. Haben Sie...
von AdiDana
13. Sep 2023, 10:42
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Mein Bankkonto wurde gekündigt
Antworten: 45
Zugriffe: 6977

Re: Mein Bankkonto wurde gekündigt

Noch ein kurzer Hinweis, der auch Probleme bereiten könnte: du schreibst du bis Alleinerziehend und hast Steuerklasse 2. Das ist aber hinfällig, sobald eine weitere Person mit im Haushalt lebt, die das 18. Lebensjahr überschritten hat. Ich gehe davon aus, deine Verlobte ist Volljährig und bei Dir im...
von AdiDana
13. Sep 2023, 10:29
Forum: Life!
Thema: Das Leben danach...
Antworten: 38
Zugriffe: 15252

Re: Das Leben danach...

Das kenne ich auch. Habe mittlerweile IMMER am Monatsende noch einen Betrag um die 1000 Euro auf dem Konto, bekommen schon Panik, wenn ich die 1000 unterschritten werden, checke mein Konto ganz oft und habe keinen Dispo mehr. Das hat sich regelrecht eingebrannt in mein Gedächtnis. Ich will nie mehr ...