Nachwuchs

Forumsregeln
Wichtiger Hinweis: Dieses Forum ersetzt keine Rechtsberatung! KEIN Benutzer darf und will auf dieser Plattform eine Rechtsberatung anbieten, so dass sämtliche Antworten nur als Austausch von Meinungen zu verstehen sind!
Bitte sucht einen Rechtsanwalt auf, wenn ihr rechtssichere Antworten erhalten möchtet!
Antworten
Celo318
Mitglied
Reaktionen: 0
Beiträge: 10
Registriert: 5. Nov 2018, 20:19

Nachwuchs

Beitrag von Celo318 »

Hallo,

wie läuft es eigentlich wenn man am letzten Tag des Monats Nachwuchs bekommt, wird dann rückwirkend die Pfändungshöhe korrigiert oder erst mit dem nächsten Monat??

Danke
0
Werbung
Bot
Beiträge: 263
Registriert: 26. Jan 2020

Re: Nachwuchs

Werbung

Hast du schonmal hier geschaut? Oft findet man dort schon eine Antwort. :-)
0
cefan
Zwischendurchposter
Reaktionen: 0
Beiträge: 8
Registriert: 18. Okt 2019, 09:55

Re: Nachwuchs

Beitrag von cefan »

Eigentlich müsste die neue Pfändungshöhe dann schon für den gesamten Monat gelten. Man bekommt für diesen Monat ja auch komplett Kindergeld, da die Voraussetzungen dafür nur an einem Tag im Monat erfüllt sein müssen.

Ich würde es bei einer Gehaltsabrechnung aber auf jeden Fall so handhaben (ich bin Steuerfachangestellter und habe mit Gehaltsabrechnungen zu tun).
0
Celo318
Mitglied
Reaktionen: 0
Beiträge: 10
Registriert: 5. Nov 2018, 20:19

Re: Nachwuchs

Beitrag von Celo318 »

Ok danke dir..
0
imker
praktischer Schuldnerberater
Reaktionen: 20
Beiträge: 292
Registriert: 4. Okt 2018, 10:48

Re: Nachwuchs

Beitrag von imker »

..die Beteiligten haben weniger Arbeit, wenn die Geburtsurkunde sofort und mindestens vor dem Gehaltslauf zum Arbeitgeber gelangt ..... so etwas nachträglich einzupflegen bringt doch nur dem Schuldner verspätete Freunde und allen anderen keine Freude - also....ist die Geburtsurkunde schon vorhanden????
0
habwiederwas
Fortgeschrittener
Reaktionen: 6
Beiträge: 95
Registriert: 5. Feb 2019, 14:08

Re: Nachwuchs

Beitrag von habwiederwas »

Das allerwichtigste aber : Herzlichsten Glückwunsch zur Geburt eures Kindes!
1
1 Bild
Celo318
Mitglied
Reaktionen: 0
Beiträge: 10
Registriert: 5. Nov 2018, 20:19

Re: Nachwuchs

Beitrag von Celo318 »

imker hat geschrieben:
4. Dez 2019, 13:37
..die Beteiligten haben weniger Arbeit, wenn die Geburtsurkunde sofort und mindestens vor dem Gehaltslauf zum Arbeitgeber gelangt ..... so etwas nachträglich einzupflegen bringt doch nur dem Schuldner verspätete Freunde und allen anderen keine Freude - also....ist die Geburtsurkunde schon vorhanden????
Dafür war das schon zu spät, kriege immer am letzten Werktag mein Geld (Freitag) und die Geburt war Samstag...

habnix hat geschrieben:
4. Dez 2019, 16:14
Das allerwichtigste aber : Herzlichsten Glückwunsch zur Geburt eures Kindes!
Vielen Dank
0
insolaner
Wissender
Reaktionen: 15
Beiträge: 393
Registriert: 5. Apr 2019, 22:51

Re: Nachwuchs

Beitrag von insolaner »

den Wünschen schliesse ich mich natürlich an, und mit der Geburt am letzten Tag des Monats hat Euch derdiedas Kleine ja schon ein schönes kleines "Geschenk" mitgebracht :)
0
vella
Fortgeschrittener
Reaktionen: 1
Beiträge: 45
Registriert: 2. Sep 2019, 10:25

Re: Nachwuchs

Beitrag von vella »

Auch von mir herzlichen Glückwunsch und euch allen eine schöne Weihnachtszeit:)
0
Antworten