Die Suche ergab 623 Treffer

von robo
19. Jul 2024, 14:50
Forum: Selbständigenforum
Thema: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung
Antworten: 7
Zugriffe: 202

Re: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung

Das ist ja richtig, aber 'Allrounder' könnte eben nicht GF einer UG sein (wg. der Gewerbeuntersagung). Wie wäre es denn, wenn er "nur" Gesellschafter wäre ? Und "normaler" Angestellter in seiner UG und jemand anderer GF ? Dann würde ein IV seine Einlage vermutlich zur Masse ziehe...
von robo
19. Jul 2024, 08:52
Forum: Selbständigenforum
Thema: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung
Antworten: 7
Zugriffe: 202

Re: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung

Nachtrag2: ... aber wenn es Dein "Geschäft" ist, dann sind ggf. auch wieder Deine Konten in Gefahr, gepfändet zu werden.
von robo
19. Jul 2024, 08:41
Forum: Selbständigenforum
Thema: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung
Antworten: 7
Zugriffe: 202

Re: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung

Nachtrag: Wenn Deine zukünftige Tätigkeit tatsächlich zu den Katalogberufen gem. EStG § 18 gehört, dann brauchst Du ja keine UG, keinen Notar, keine Eintragung ins Handelsregister - und keinen Gewerbeschein. Dann reicht ja die reine Anmeldung beim Finanzamt ... ich wüßte nicht, auf welcher Rechtsgru...
von robo
18. Jul 2024, 16:44
Forum: Selbständigenforum
Thema: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung
Antworten: 7
Zugriffe: 202

Re: Privatinsolvenz und Gewerbeuntersagung

... Welche Möglichkeiten bleiben mir, um ein funktionierendes Geschäftsmodell aufzubauen? Mit einer UG ? Und Du bist alleiniger geschäftsführender Gesellschafter ? Schwierig ... Meines Wissens kann das Finanzamt (ist Dein Gläubiger ?) Deine UG-Pläne nicht verhindern, das tut schon der Gesetzgeber ....
von robo
17. Jul 2024, 09:06
Forum: Allgemein
Thema: Vollstreckungsandrohung!
Antworten: 13
Zugriffe: 354

Re: Vollstreckungsandrohung!

Hallo Paul, zu Deiner Frage kann ich leider nichts sagen, sorry. Aber nochmal zu Deiner Aussage, dass Du wg "Steuerhinterziehung und Finanzbetrug verurteilt wurdest und deswegen kein Inso-Verfahren möglich sei". Das ist für den einen oder andern Leser hier vielleicht schon interessant. Ich...
von robo
12. Jul 2024, 16:28
Forum: Life!
Thema: Erste negativ Erfahrung während Insolvenz
Antworten: 4
Zugriffe: 325

Re: Erste negativ Erfahrung während Insolvenz

Ja, so was kann passieren, bestimmt für den einen oder anderen interessant, dass Du davon berichtest, danke dafür. Bist Du nach 10 Monaten noch im Status "eröffnetes Verfahren" ? Oder schon in der sogenannten Wohlverhaltensphase ? Falls noch ersteres, dann könnte Dein Insolvenzverwalter mö...
von robo
7. Jul 2024, 16:08
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: PI oder RI
Antworten: 44
Zugriffe: 3703

Re: PI oder RI

... Wenn ich das Ganze richtige verstehe - und eigentlich verstehe ich es nicht- , dann steht mir aktuell, sofern der IV oder das Gericht das Konto beschlagen hat, ja nur der Basisfreibetrag zur Verfügung. ... Richtig - aber das ist Aufgabe der Bank (als Drittschuldner). Der IV kann dann später das...
von robo
7. Jul 2024, 15:59
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: PI oder RI
Antworten: 44
Zugriffe: 3703

Re: PI oder RI

... Bekommt man eigentlich von irgendjemandem ein Schreiben über den Insolvenzbeschlag des Kontos ? ... Nein, bekommt man nicht. Man merkt es nur ... und zwar dann, wenn die Bank das Konto wg der Inso-Eröffnung gesperrt hat und man dann, vorzugsweise Freitagnachmittag, im Supermarkt an der Kasse st...
von robo
7. Jul 2024, 12:58
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: PI oder RI
Antworten: 44
Zugriffe: 3703

Re: PI oder RI

Glückwunsch zur Eröffnung, die Uhr läuft jetzt also und in weniger als drei Jahren bis Du durch ! Zum Konto: Man hört öfter davon, dass Banken nach den drei Jahren (und trotz RSB) Probleme machen, wenn Altpfändungen von vor dem Inso-Verfahren auf einem Konto liegen. Das Problem heißt: "Öffentli...
von robo
7. Jul 2024, 09:11
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Abtretung und Kontopfändung
Antworten: 1
Zugriffe: 134

Re: Abtretung und Kontopfändung

Alte Bauernweisheit: Versuch macht kluuch ... *s* Das Kind heisst 'Quellenfreigabe' und zB hier gibt es ein Formular dafür: https://www.ag-koeln.nrw.de/infos/Formulare/zt_Formulare-Inso/Antrag-905.pdf Das gilt auch bei 'normaler' Lohnpfändung / -abtretung, also ohne Insolvenzverfahren, Lohnabrechnun...