Wohnungssuche...

Life! Im Forum Schuldenprobleme werden sachbezogene Fragen rund ums Thema Ver- und Überschuldung diskutiert. Da es für für Schuldner daneben viele Themen gibt, die nicht direkt mit diesen Sachfragen oder Informationen zu tun haben, sondern mit persönlichen, sozialen, familiären oder beruflichen Ursachen und Folgen der Ver- und Überschuldung, haben wir dieses Forum eingerichtet. Im Forum Life! können z.B. diese Themen diskutiert werden: Schulden belasten oft Beziehungen und Partnerschaften: Wie wird man damit fertig? Oder mit dem Druck, wenn Schulden eines Partners eine neue Beziehung von Anfang an belasten? Lebenspraktische Erfahrungen: Wie vermittelt man z.B. den Kindern, dass das mit den Nike-Schuhen nicht geht? Wie wird man selbst damit fertig, wenn man auf einiges verzichten muss? Konsum und Verhältnis zu Geld: Hat sich meine Einstellung zu Geld und Konsum durch die Überschuldung geändert? Kochrezepte für die letzten '3 Tage vor dem Ersten' und andere Tipps , die den eh' schon schmalen Geldbeutel entlasten helfen.
Forumsregeln
Wichtiger Hinweis: Dieses Forum ersetzt keine Rechtsberatung! KEIN Benutzer darf und will auf dieser Plattform eine Rechtsberatung anbieten, so dass sämtliche Antworten nur als Austausch von Meinungen zu verstehen sind!
Bitte sucht einen Rechtsanwalt auf, wenn ihr rechtssichere Antworten erhalten möchtet!
Antworten
Benutzeravatar
insolaner
Allwissender
Reaktionen: 25
Beiträge: 709
Registriert: 5. Apr 2019, 22:51

Wohnungssuche...

Beitrag von insolaner »

oder: will ich da überhaupt hin?

Habe eben mal bei einer Wohnungsbaugenossenschaft, die regelmässig durchaus günstige Wohnungen anbietet, gestöbert, und mir auch deren Satzung durchgelesen:
Ein Mitglied kann zum Schluss des Geschäftsjahres aus der Genossenschaft
ausgeschlossen werden,
...
wenn über sein Vermögen ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
gestellt worden ist,
...
ui, harter Tobak.

Und auch 'Kleinkram' wie:
Das Mitglied ist verpflichtet, jede Änderung seiner Anschrift oder E-Mail-Adresse
unverzüglich mitzuteilen.
sehe ich eher als dünnes Eis an...

Zumal mit einem Ausschluss dann wohl auch der Wohnungsverlust "inclusive" ist :(

Danke, ich suche mal weiter...
0
Werbung
Bot
Beiträge: 263
Registriert: 26. Jan 2020

Re: Wohnungssuche...

Werbung

Hi insolaner,

gute Frage, hast du schonmal bei dem Thema "Wohnungssuche..." geschaut?
0
gurami
Wissender
Reaktionen: 23
Beiträge: 212
Registriert: 9. Aug 2019, 15:24

Re: Wohnungssuche...

Beitrag von gurami »

Jo, das ist heftig.
0
Easyman_
Zwischendurchposter
Reaktionen: 0
Beiträge: 8
Registriert: 7. Dez 2021, 13:04

Re: Wohnungssuche...

Beitrag von Easyman_ »

Das Mitglied ist verpflichtet, jede Änderung seiner Anschrift oder E-Mail-Adresse
unverzüglich mitzuteilen.
sehe ich eher als dünnes Eis an...

Wieso ist das dünnes Eis, also ich kenne kaum eine Wohnungsbaugesellschaft wo man das nicht unverzüglich melden muss/sollte.

Grüße Andy :)
0
Leben und Leben lassen... :D
Benutzeravatar
insolaner
Allwissender
Reaktionen: 25
Beiträge: 709
Registriert: 5. Apr 2019, 22:51

Re: Wohnungssuche...

Beitrag von insolaner »

eine eMail-Adresse gehört mMn nicht dazu...
0
Nie_mehr_Schulden
Wissender
Reaktionen: 19
Beiträge: 225
Registriert: 14. Mär 2020, 08:20

Re: Wohnungssuche...

Beitrag von Nie_mehr_Schulden »

Es geht hier vermutlich eher um die Erreichbarkeit der Gesellschafter. Finde ich jetzt nicht so tragisch.
0
Werner Hoffmann
Mitglied
Reaktionen: 0
Beiträge: 20
Registriert: 17. Okt 2018, 20:13

Re: Wohnungssuche...

Beitrag von Werner Hoffmann »

Ich habe während meiner Verbraucherinsolvenz auf dem Lande bei einem älteren Herren eine Wohnung angemietet. Diesem Vermieter war es völlig egal ob ich in der Privatinsolvenz bin oder in der Schufa stehe, hauptsache die Miete wird pünktlich bezahlt. Jetzt wohne ich schon 5 Jahre in dieser Wohnung. Nach der Restschuldbefreiung dauert es ja noch 3 Jahre bis man eine "weiße Weste" bei der Schufa hat. Allerdings würde ich dann trotzdem nachfragen und auf Löschung von Alteintraegen bestehen.
0
Antworten