Vorpfändung

Hier geht es in erster Linie um eine sachbezogene Diskussion rund um das Thema Ver- und Überschuldung (z.B. zur Existenzsicherung, Zwangsvollstreckung, Verbraucherinsolvenzverfahren). Für aktive und ehemals Selbstständige haben wir ein eigenes Forum 'Selbstständige' eingerichtet. Wie man mit Schulden und den damit resultierenden persönlichen Belastungen und Problemen umgeht und lebt, geht es im Schwesterforum 'life!'.
Antworten
Delphin1968
Neuankömmling
Reaktionen: 0
Beiträge: 1
Registriert: 8. Feb 2020, 15:34

Vorpfändung

Beitrag von Delphin1968 » 8. Feb 2020, 15:44

Hallo hab eine vorpfändung bei. Arbeitgeber. Mein Arbeitgeber hat mir ein Darlehen gegeben und der Betrag wurde gezahlt. Gläubiger ist der Vermieter jetzt komme ich trotzdem nicht an den vollen Lohn. Ich bekomme immer zum ersten einen Abschlag und zum 15 den Rest. Jetzt hab ich keinen Abschlag bekommen. D. H die Miete ist nicht raus erst zum 15. Die vorpfändung ist noch drauf. Auf Nachfrage keine Reaktion des Vermieters. Stattdessen Abmahnung wegen der fehlenden Miete was kann ich machen. Muss er die vorpfändung nicht aufheben
0
Werbung
Bot
Beiträge: 263
Registriert: 26. Jan 2020

Re: Vorpfändung

Werbung

Hast du schonmal hier geschaut? Oft findet man dort schon eine Antwort. :-)
0
BrickFanatic
Mitglied
Reaktionen: 0
Beiträge: 26
Registriert: 20. Jul 2019, 11:39

Re: Vorpfändung

Beitrag von BrickFanatic » 8. Feb 2020, 18:03

Hallo und Willkommen im Forum :)

Nochmal zur Sicherheit:

Dein Vermieter hat aufgrund der ausstehenden Mietzahlung eine (Vor)Pfändung bei dir veranlasst?
0
caffery
Guru
Reaktionen: 100
Beiträge: 1066
Registriert: 13. Aug 2018, 20:45

Re: Vorpfändung

Beitrag von caffery » 8. Feb 2020, 18:11

Delphin1968 hat geschrieben:
8. Feb 2020, 15:44
Muss er die vorpfändung nicht aufheben
Wieso meinst Du, dass er das müsste?

Ich könnte hier jetzt einiges an Rückfragen stellen aber im Endeffekt läuft es daraus hinaus, dass Du direkt am Montag umgehend eine für Deinen Wohnort zuständige Sozialberatung aufsuchen musst.
Scheinbar will der Vermieter Dich hier entweder "raushaben" oder er ist ein großes Unternehmen mit einem im Prinzip nicht zu unterbrechenden Automatismus. Wie etwa die in meinen Augen dahingehend ziemlich unsägliche Annington/Vonovia.
Hier scheint das Mietverhältnis akut gefährdet zu sein, da bringen ein paar warme Forenantworten nichts. Du brauchst professionelle Unterstützung vor Ort.
1
1 Bild
Antworten