Die Suche ergab 180 Treffer

von Der_H
18. Sep 2020, 18:30
Forum: Allgemein
Thema: Restschuldbefreiung nach 3 Jahren wohl in absehbarer Zeit standard...
Antworten: 76
Zugriffe: 14017

Re: Restschuldbefreiung nach 3 Jahren wohl in absehbarer Zeit standard...

Wenn ich mir die Stellungnahme des Bundesrats von heute so durchlesen, dann ist Punkt mit der Speicherfrist bei den Auskunfteien ja doch wieder mit im Spiel :)
von Der_H
5. Sep 2020, 15:58
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Abfindung für Vergleich nutzen?
Antworten: 8
Zugriffe: 279

Re: Abfindung für Vergleich nutzen?

Ich wüsste keinen (legalen) Weg, wie Du bei dem dargestellten Szenario (wie ich es verstanden habe) eine Abfindung dieses Arbeitgebers für eine außergerichtliche Schuldenregulierung nutzen könntest. Es sollte zumindest nicht illegal sein. ;) Bei Auszahlung ohne Inso sollte soviel bei rumkommen, das...
von Der_H
5. Sep 2020, 10:16
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Abfindung für Vergleich nutzen?
Antworten: 8
Zugriffe: 279

Re: Abfindung für Vergleich nutzen?

Grund: Damit das Geld in die Schuldentilgung innerhalb eines Insolvenzverfahrens für alle Gläubiger fließt und nicht nur einen Gläubiger glücklich macht - das Jahr habe ich für richtig gehalten, weil dann die von Dir genannte Frist abgelaufen ist. Einen späteren auszahlungstermin für die Abfindung ...
von Der_H
4. Sep 2020, 15:03
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Abfindung für Vergleich nutzen?
Antworten: 8
Zugriffe: 279

Re: Abfindung für Vergleich nutzen?

Mit dem AG Freistellung für mindestens ein Jahr und Beendigung des AV nur bei vorherigem Job-Finden vereinbaren Also du meinst, statt ner Abfindung eine unwiderrufliche bezahlte Freistellung für mindestens ein Jahr vereinbaren? Und sollte ich einen 7 Monaten einen neuen Job bekommen haben, dann wir...
von Der_H
4. Sep 2020, 12:48
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Abfindung für Vergleich nutzen?
Antworten: 8
Zugriffe: 279

Re: Abfindung für Vergleich nutzen?

1. Wenn da schon Lohn gepfändet ist, dass ist auch die Abfindung betroffen. Schade :( Da ja einige Gläbiger expezit die zukünftige Abfindung pfänden, hatte ich gedacht, dass es da noch irgendwie hoffnung gibt. 2. Wie man sich dagegen wehrt, ist nicht einfach undmE mit unklarem Ergebnis für Dich. Wi...
von Der_H
4. Sep 2020, 09:54
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Abfindung für Vergleich nutzen?
Antworten: 8
Zugriffe: 279

Abfindung für Vergleich nutzen?

Bei vielen Arbeitgebern werden ja grade Sozialpläne mit Abfindungsregelungen ausgehandelt. So auch leider bei meinem... Da ich in meinem jetztigen Job nicht glücklich bin, selle ich mir die frage, ob man nicht die Abfindung sinnvoll zur Schuldenbereinigung mittels Vergleich nutzen kann? Bei meinem j...
von Der_H
27. Aug 2020, 19:36
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Freigabe von unpfändbaren Lohnanteilen
Antworten: 1
Zugriffe: 170

Re: Freigabe von unpfändbaren Lohnanteilen

Ich hab jetzt den alten PfÜB zur Sicherheit mit angegeben.
Hoffentlich verzögert sich dadurch die Bearbeitung nicht so extrem.
von Der_H
27. Aug 2020, 18:50
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Steuererklärungspflicht wegen Pfändung??
Antworten: 12
Zugriffe: 469

Re: Steuererklärungspflicht wegen Pfändung??

Über Elster wird das auch Punkt für Punkt abgefragt. Das ist mittlerweile viel benutzerfreundlicher geworden! Und das ist fast kostenlos... (Kostet nur ein bisschen Lebenszeit) Ganz grundsätzlich verstehe ich aber auch nicht, warum man sich weigern sollte sie abzugeben. ... und wer 35 Euro zahlen "m...
von Der_H
27. Aug 2020, 18:33
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Steuererklärungspflicht wegen Pfändung??
Antworten: 12
Zugriffe: 469

Re: Steuererklärungspflicht wegen Pfändung??

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die dich zwingen können...
Vielleicht lieg ich auch falsch, und es gibt dazu schon ein Urteil. (Das wissen dann aber eher die Profis😉)
von Der_H
27. Aug 2020, 13:24
Forum: Forum Schuldenprobleme
Thema: Steuererklärungspflicht wegen Pfändung??
Antworten: 12
Zugriffe: 469

Re: Steuererklärungspflicht wegen Pfändung??

Ich frage mich grade welchen Vorteil Du hast wenn Du die Erklärung nicht abgibst. Weniger Arbeit... Ich glaube nicht, dass koeterplage als Arbeitnehmer was nachzahlen müsste. Also würde das Geld dann nur die Schulden reduzieren. Es gibt mittlerweile auch die vereinfachte Steuererklärung für Arbeitn...